FLUG Logo

Freiburger Linux User Group


IT-Weiterbildung mit System

Buchinformationen:
Irmhild Rogalla, Detlef Witt-Schleuer. IT-Weiterbildung mit System. Heise Verlag. 248 Seiten. 24 Euro.
Rezensent: Walter Harms (10/2004) für die Freiburger Linux User Group.

Rezension

Das Buch hat 248 Seiten und kostet 24 Euro. Es stammt vom Heise Verlag der auch so bekannt Zeitschriften wie Ct und IX herausbringt. Die Autorin ist Mitarbeiterin am Frauhofer-Institut für Software und Systemtechnik und hat an der Entwicklung der arbeitsprozeßorientierte Weiterbildung mitgearbeitet. Die Zielgruppe sind IT-Profies, die sich mit IT-Weiterbildung beschäftigen. Da fand ich mich als Ausbilder angesprochen. Der Kern des Buches ist die arbeitsprozeßorientierte Weiterbildung (APO). Das Buch ist gut aufgemacht. Es hat ein gutes Glossar, eine Link-liste und Stichwortindex. Der Rand ist breit gehalten und zeigt wichtige Stichworte. Am oberen Rand findet man die Unterkapitel. Da können sich einige noch was lernen.

Lesen sie gerne Telephonbücher? Dann sind sie hier richtig. Von Seite 23-158 finden sich Beschreibungen für die 35 Profile (ca 1-2 Seiten) sowie eine Graphik die den Prozeß beschreibt, der zur Ausbildung gehört. Sicher notwendig, aber ich weiß nicht was ob es nicht da andere Möglichkeiten gibt.

Nachdem man sich auf den Bereich nach Seite 158 vorgearbeitet hat, kann man sie finden die APO-Grundlagen, die Praxisinformationen.

Ungeachtet der guten Aufmachung ist das lesen des Buches ein harter Kampf gegen den Schlaf. Es ist sicher als Nachschlagewerk geeignet, wenn man mit den Thema bereits zu tun hat. Ich konnte mit dem Buch leider nicht viel anfangen. Wenn man Themen dieser Art verkaufen will, kann man nicht nur einfach aufzählen was es tolles gibt.